Facebook

Facebook

Noch mehr Information

Termine

Termine der Stadtpolitik

Archiv

Klicken Sie hier, um ältere Artikel zu lesen.

MdL Christian Heinz

MdL Christian Heinz

Website MdL C. Heinz

www.christian-heinz.de

Aktuelle Infos der

CDU Hessen

Koalitionsvertrag

Landtag 2019 -2024
Koa_Button Landtag_2019-24
Koalitionsvertrag

als PDF-Download

Junge Union Eppstein

Fakten, Infos, Meinungen

 

 

 

Aktuell

 


Nachruf auf Hans-Leo Pabel

Die CDU Ehlhalten trauert um ihr langjähriges Mitglied Hans-Leo Pabel.


Schon 1976 trat er der CDU in Ehlhalten bei und war ihr so insgesamt 47 Jahre bis heute ein treues und zuverlässiges Mitglied.
Er war immer da, wenn er gebraucht wurde und beteiligte sich nach Möglichkeit an den Mitgliederversammlungen.


Der CDU Ortsverband Ehlhalten sowie der CDU Stadtverband Eppstein werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

[Vorstand CDU Ortsverband Ehlhalten und Stadtverband Eppstein]

[30.01.2023]


Dirk BüttnerLetzte Sitzung der Stadtverordnetenversammlung in 2022

Schwerpunkt der letzten Sitzung der SVV am 15.12.2022 war die Entscheidung über den Haushalt der Stadt Eppstein für das Jahr 2023.

Der Haushalt wurde beschlossen mit der Mehrheit von CDU und B90/Grüne. Dagegen waren SPD und FDP. Die FWG hat sich enthalten.

Traditionell sprechen zum Tagesordnungpunkt "Haushalt" die Vertreter der Fraktionen in der Reihenfolge der Größe der Fraktionen.

Die Haushaltsrede der CDU-Fraktion wurde diesmal vom stv. Fraktionsvorsitzenden Dirk Büttner (s.Bild) vorgetragen.

Die Rede steht als PDF-Datei zur Verfügung.

 zur HH-Rede 2023

[CDU Eppstein Webinfo][17.12.2022]


Bruno DomesBruno Domes neu im Sozial- und Kulturausschuss

In der laufenden Sitzungsrunde übernimmt der Eppsteiner Stadtverordnete Bruno Domes (s.Bild) einen Platz im Sozial- und Kulturausschuss (SKA).

Der 62-jährige Leiter der Berufsgenossen-schaftlichen Bildungsstätte in Alt-Eppstein ist seit 2021 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung. Angetreten unter anderem mit den Zielen, sich für Investitionen in Bildung und Kinderbetreuung einzusetzen sowie die Infrastruktur zu stärken, ist er für die Arbeit im Ausschuss prädestiniert.

Wir wünschen Bruno Domes viel Spaß und Erfolg bei der neuen Aufgabe....

 

[Dirk Büttner, CDU Alt-Eppstein][ 07.12.2022]


Christian HeinzLandtagswahl 2023 – Christian Heinz einstimmig als Direktkandidat nominiert

Die Mitgliederversammlung der CDU Main-Taunus hat Christian Heinz (s.Bild) erneut als Direktkandidat zur hessischen Landtagswahl 2023 für den Wahlkreis 32 mit seinen Kommunen Bad Soden, Eppstein, Eschborn, Kelkheim, Liederbach, Schwalbach und Sulzbach aufgestellt. Die Delegierten nominierten den langjährigen Wahlkreisabgeordneten auf ihrem Parteitag in geheimer Wahl ohne Gegenstimme.

„100 % Zustimmung bedeuten einen großen Vertrauensvorschuss und sind für mich Auftrag und Verpflichtung zugleich, mich weiter mit ganzer Kraft für unseren Wahlkreis einzusetzen. Gemeinsam werden wir auch in Zukunft verantwortungsvolle Politik im MTK und in Hessen gestalten“, so Christian Heinz unmittelbar nach seiner erneuten Nominierung. 2010 für den Hessischen Ministerpräsidenten a.D. Roland Koch in den Hessischen Landtag nachgerückt, konnte Heinz seinen Wahlkreis bei den letzten beiden Landtagswahlen jeweils mit einem der hessenweit besten Erststimmenanteilen gewinnen.

Als Vorsitzender des Innenausschusses, rechtspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion und nicht zuletzt durch die Leitung von drei Untersuchungsausschüssen ist der 46-jährige Jurist aus Eppstein weit über die Parteigrenzen geschätzt. Er ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion und auch kommunal bestens vernetzt und engagiert. Bei der anstehenden Landtagswahl im nächsten Jahr stehen für den Familienmensch Christian Heinz vor allem die Themen Erhaltung der Schulwahlfreiheit, Stärkung von Polizei, Feuerwehr und Katastrophenschutz, sowie die Bewahrung und Weiterentwicklung eines starken hessischen Rechtsstaats im Vordergrund....

 

[Konstantin Piotrowski, CDU Stadtverband Eppstein][20.10.2022]


Konstantin PiotrowskiQualität der Kinderbetreuung in Eppstein dauerhaft sichern

Im Sommer 2022 beschloss die Stadtverordnetenversammlung einstimmig mit einem Grundsatzbeschluss, alle Erzieherinnen und Erzieher in Eppstein besser zu bezahlen als bisher. Eine berechtigte Forderung nicht nur aller Träger der Eppsteiner Kinderbetreuungs-einrichtungen, sondern auch vieler Eltern und Erziehungsberechtigter und ein wichtiger Schritt um auch weiterhin ausreichend Personal in Eppstein zur Betreuung zu haben. Klar war jederzeit, dass dies dem städtischen Haushalt einiges abverlangen würde. Die Kämmerin und Sozialdezernentin, Sabine Bergold, wies bereits im Mai darauf hin, dass die Mehrkosten für den Haushalt in Höhe von bis zu 600.000 € nicht in Gänze von der Allgemeinheit übernommen werden können. Die damals zurecht von der Stadtverordnetenversammlung geforderte Gebührenneukalkulation führte erwartungsgemäß zu der nunmehr beschlossenen Gebührenerhöhung.

Nun wird seitens der Oppositionsfraktionen leider suggeriert, dass Eltern und Erziehungsberechtigte die Schieflage des städtischen Haushaltes ausgleichen müssten. Dies ist natürlich nicht der Fall [....]

Aus Sicht der CDU Eppstein ist es jetzt nicht an der Zeit, die Generationen gegeneinander auszuspielen. Wir haben uns als Stadtverordnetenversammlung im Sommer einstimmig und in Kenntnis des bestehenden Gebührenkalkulationsmodells auf eine bessere Bezahlung unserer Erzieherinnen und Erzieher geeignet. Diese können wir dank dem in der letzten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung beschlossenen Nachtrag zur Gebührensatzung der Stadt Eppstein jetzt konsequent umsetzen. Das sollte uns die gute Arbeit unserer Eppsteiner Erzieherinnen und Erzieher wert sein....

  (zum vollständigen Artikel)

[Konstantin Piotrowski,

CDU Stadtverordnetenfraktion][13.10.2022]


Nadine BenderNadine Bender neu in der CDU-Fraktion / Dank an Andreas Steba

Andreas Steba aus Niederjosbach hat aus beruflichen Gründen sein Mandat niedergelegt und ist aus der Stadtverordnetenversammlung ausgeschieden. Unser Dank gilt ihm für sein Engagement, insbesondere für die kompetente Leitung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt.

Für Steba rückt Nadine Bender (s.Bild) aus Vockenhausen in die Stadtverordnetenversammlung nach. Die 41-jährige Diplom-Kauffrau ist seit einem Jahr stellvertretende Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes und ehrenamtlich auch als Pfarrgemeinderätin in der katholischen Kirchengemeinde engagiert. Sie stand bei der Kommunalwahl 2021 erstmals zur Wahl....

 

[Christian Heinz, Fraktionsvorsitzender][11.10.2022]


Alle weiteren Beiträge finden Sie im Archiv.

 

zum Archiv der Jahre 2022 - 2001

 


 

 

 
 
 

 

CDUNet

Internes Mitgliedernetz der CDU Deutschland

+++++++++++++++++++++

Vergleichen Sie

Wunsch und Wirklichkeit

Koalitionsvertrag

Bundestag 2021-2025

Koalitionsvertrag 2018-2021

des Ampel-Koalitionsvertrags

 

+++++++++++++++++++++

 

 

 

   
Startseite der CDU Eppstein Fraktion der CDU Eppstein Stadtverband der CDU Eppstein Magistratsmitglieder der CDU Eppstein Termine der CDU Eppstein Archiv der CDU Eppstein Wahlergebnisse in Eppstein Kontaktinfos der CDU Eppstein Links der CDU Eppstein Impressum der Website cdu-eppstein.de Disclaimer der Website cdu-eppstein.de